Deutscher Gewerkschaftsbund

Wissen ist Schutz!

Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten

 

"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus Bulgarien, Polen, Rumänien, Spanien, Griechenland, Ungarn und Kroatien, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden und nicht in ausbeuterische Situationen zu geraten.

Inwischen existiert die Broschüre auf Kroatisch, Ungarisch, Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch, Spanisch und Griechisch sowie jeweils in einer deutschen Übersetzung.

Downloads

Die Broschüre "Wissen ist Schutz!" erscheint seit 2014. Es gibt die Ausgaben auf Bulgarisch, Griechisch, Kroatisch, Polnisch, Rumänisch, Tschechisch und Ungarisch, da die Rechtsgrundlagen in den Ländern unterschiedlich sind. Entsprechend gibt es auch verschiedene deutsche Fassungen.

Bulgarische Ausgabe

Wissen ist Schutz! (bg) (PDF, 227 kB)

Bulgarischsprachige Ausgabe

Wissen ist Schutz! (de/bg) (PDF, 224 kB)

Deutschsprachige Fassung der bulgarischen Ausgabe

Griechische Ausgabe

Wissen ist Schutz! (gr) (PDF, 322 kB)

Griechischsprachige Ausgabe

Wissen ist Schutz! (de/gr) (PDF, 322 kB)

Deutschsprachige Fassung der griechischen Ausgabe

Kroatische Ausgabe

Wissen ist Schutz! (kr) (PDF, 500 kB)

Kroatischsprachige Ausgabe

Wissen ist Schutz! (kr/de) (PDF, 508 kB)

Deutschsprachige Fassung der kroatischen Ausgabe

Polnische Ausgabe

Wissen ist Schutz! (de/pl) (PDF, 253 kB)

Deutschsprachige Fassung der polnischen Ausgabe

Rumänische Ausgabe

Wissen ist Schutz! (ro) (PDF, 276 kB)

Rumänischsprachige Ausgabe

Wissen ist Schutz! (de/ro) (PDF, 263 kB)

Deutschsprachige Fassung der rumänischen Ausgabe

Spanische Ausgabe

Wissen ist Schutz! (de/es) (PDF, 310 kB)

Deutschsprachige Fassung der spanischen Ausgabe

Tschechische Ausgabe

Ungarische Ausgabe

Wissen ist Schutz! (hu) (PDF, 308 kB)

Ungarischsprachige Ausgabe Ausgabe 2018

Faire Mobilität-Publikationen

Hier bestellen Sie Flyer und Broschüren:

Faire Mobilität, Kapweg 4, 13405 Berlin
Ansprechpartner Franzisca Pegelow
E-Mail mobilitaet@dgb.de
Telefon (+49) 030 – 21 240 541

Unsere Publikationen erhalten Sie auch in den Beratungsstellen für mobile Beschäftigte.