Deutscher Gewerkschaftsbund

10.06.2019
Deutschlandfunk
Der schwe­re Kampf um den Flä­chen­ta­rif
Flächentarife durchzusetzen wird für viele Gewerkschaften immer schwieriger, da immer weniger Arbeitnehmer ihnen beitreten. Denn man muss kein Mitglied sein, um nach Tarif bezahlt zu werden. Aber nicht nur die Gewerkschaften kämpfen um Mitglieder – auch die Arbeitgeber sind immer weniger organisiert.
zur Webseite …

05.06.2019
mdr Aktuell
Bis zu 320 Stun­den im Mo­nat
Ein Thüringer Pflegedienst nutzt offenbar massiv seine Arbeitskräfte aus. Eine Krankenschwester aus Rumänien hat im Schnitt 80 Stunden pro Woche geleistet. Am Ende konnte sie nicht mehr und wartete auch noch auf Lohn.
zur Webseite …

05.06.2019
Zeit online
Mehr Fach­kräf­te, mehr Ab­schie­bun­gen
Noch in dieser Woche will der Bundestag ein Einwanderungsgesetz verabschieden. Er setzt damit eines der wichtigsten Vorhaben der Koalition um. Was genau wird beschlossen?
zur Webseite …

05.06.2019
DGB
Fach­kräf­te­ein­wan­de­rungs­ge­setz. Ein Schuss in den Ofen
„Der deutsche und europäische Arbeitsmarkt braucht dringend Fachkräfte, Menschen mit Fluchtgeschichte brauchen eine Perspektive – aber das Gesetzespaket der Großen Koalition zu Einwanderung, Migration und Asyl ist wirtschaftlich, integrationspolitisch und aus humanitärer Sicht ein Schuss in den Ofen.
zur Webseite …

04.06.2019
arbeitsunrecht.de
Be­kämp­fung von Aus­beu­tung in Deutsch­lan­d? Fehl­an­zei­ge!
Bundesregierung gibt zu: Ganze 11 Verfahren im Jahr 2017 abgeschlossen
zur Webseite …

03.06.2019
Welt
We­gen Lk­w-Fah­rer­man­gels wol­len Spe­di­teu­re Bos­ni­er und Ser­ben an­wer­ben
Die Transportbranche warnt vor Versorgungsengpässen im Sommer. Der Grund: Es fehlen Tausende Lkw-Fahrer. Abhilfe sollen neue Mitarbeiter aus Nicht-EU-Staaten schaffen. Doch dafür müssen erst Gesetze geändert werden.
zur Webseite …

29.05.2019
ZDF
Deutsch­land für Fach­kräf­te nur mä­ßig at­trak­tiv
OECD-Studie
Deutschland ist für ausländische Arbeitskräfte mit Master oder Doktortitel trotz Fachkräftemangels wenig attraktiv, berichtet eine Studie. Besser schneidet ein Nachbarland ab.
zur Webseite …

29.05.2019
taz
Saue­rei­en auf dem Bau
Zollkontrollen in Niedersachsen
Zollkontrollen decken immer wieder Schwarzarbeit auf. Fahnder stoßen auf Bauherren, die ihren Beschäftigten nicht einmal den Mindestlohn zahlen.
zur Webseite …

27.05.2019
NDR
Kos­sen-Brü­der be­kla­gen Schim­mel­zim­mer für Ar­bei­ter
Der Menschenrechtler und katholische Geistliche Peter Kossen prangert gemeinsam mit seinem Bruder Florian erneut die Lebensbedingungen von Arbeitern in der Fleischindustrie an.
zur Webseite …

24.05.2019
Bayerischer Rundfunk
Lohn­ge­fäl­le: Warum auch in Tsche­chi­en Pfle­ge­kräf­te feh­len
Der Fachkräftemangel macht sich in Deutschland besonders im Pflegebereich bemerkbar. Wegen der besseren Bezahlung kommen Pflegerinnen auch aus Tschechien. Das Lohngefälle zieht sie gen Westen - das könnte schwere Folgen in ihrer Heimat haben.
zur Webseite …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 139
Letzte Seite 
Wis­sen ist Schutz!
Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten
Broschüre "Wissen ist Schutz"
DGB
"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Spanien, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden.
weiterlesen …

Ar­beit­neh­mer oder (Schein)­selbst­stän­di­ger?
Teaserbild ScheinSelbständiger
Faire Mobiliät
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an in Deutschland arbeitende Menschen, die unsicher sind, ob Sie als Selbstständige oder als Arbeitnehmer tätig sind. Er enthält eine Checkliste, Tipps zum Schutz vor Arbeitsausbeutung und die Kontaktdaten von Beratungsstellen. Der Flyer ist in sechs Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Dei­ne Rech­te als Be­schäf­tig­ter in ei­nem Schlacht­hof
Faltblatt "Arbeit im Schlchthof"
DGB
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an Beschäftigte der Fleischindustrie in Deutschland. Er klärt über Arbeitnehmerrechte auf: Höchstarbeitszeiten, Pausen, Überstunden, Unterkunft, Tarifverträge, Mindestlohn, Krankenversicherung, Arbeitssicherheit. Der Flyer ist in vier Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Aus­ge­schlos­sen oder pri­vi­le­gier­t?
Zur aufenthalts- und sozialrechtlichen Situation von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen, 3. aktualisierte Auflage 2017
Titelblattausschnitt "Ausgecshlossen oder privilegiert?"
Der Paritätische Gesamtverband
Die Publikation des Paritätischen Gesamtverbandes stellt auf 56 Seiten Informationen zu den gesetzlichen Regelungen hinsichtlich Einreise und Aufenthalt von Unionsbürger/innen in Deutschland dar und geht ferner auf den Zugang von UnionsbürgerInnen zu existenzsichernden Leistungen ein.
weiterlesen …

Ar­beits­zeit­ka­len­der – „Schrei­be dei­ne Ar­beits­zei­ten auf! Si­che­re dei­nen Lohn!“
Arbeitszeitkalender
Sanja Gjenero
Das Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung hat gemeinsam mit Beratungsstellen und dem DGB-Rechtsschutz einen Arbeitszeitkalender entwickelt.
weiterlesen …