Deutscher Gewerkschaftsbund

11.01.2022
DGB
Schluss mit Schwarz­ar­beit: 1,5 Mil­lio­nen so­zi­al­ver­si­che­rungs­pflich­ti­ge Jobs in Pri­vat­haus­hal­ten
Bundesarbeitsminister Heil will Haushaltshilfen mit Haushaltsschecks fördern
zur Webseite …

10.01.2022
Tagesschau
Dienstrad und Smart­pho­ne Lie­fe­ran­do buhlt um Fah­rer
Der Essenslieferdienst Lieferando will die Arbeitsbedingungen für seine Fahrer verbessern, um für die Arbeitnehmer attraktiver zu werden - denn der Kampf um Personal bei Lieferdiensten ist groß.
zur Webseite …

10.01.2022
EVG
Brenn­punkt Ver­kehrs­markt - Wild­west auf Schie­nen
Lokführer aus der Ukraine werden nach Deutschland rekrutiert und hier unter geradezu ausbeuterischen Bedingungen eingesetzt. Dabei spielen Firmen aus Dresden eine mehr als unrühmliche Rolle, wie mobifair und die EVG aufgedeckt haben.
zur Webseite …

10.01.2022
Legal Tribune Online
Co­ro­na-­Lohn­aus­fall in der Flei­sch­in­dus­trie Wer zahlt nun die Ent­schä­d­i­­gung?
In der Fleischindustrie durften wegen Corona viele Mitarbeiter zeitweise nicht arbeiten. Laut IfSG steht ihnen eine Entschädigung zu. Das Land ist jedoch der Auffassung, die Arbeitgeber hätten zu zahlen. Nun entscheiden Gerichte.
zur Webseite …

09.01.2022
RND
Ar­beits­mi­nis­ter Heil: „Min­dest­lohn von 12 Eu­ro kommt noch 2022“
Es ist auch eine Frage des Respekts, sagt Bundesarbeitsminister Hubertus Heil: Noch in diesem Jahr will er den Mindestlohn auf 12 Euro anheben. Dagegen laufen vor allem die Arbeitgeber Sturm. Doch Heil will sich davon nicht beirren lassen.
zur Webseite …

08.01.2022
SRF
Il­le­ga­li­tät und Aus­beu­tung: Pfle­gen­de aus Ost­eu­ro­pa weh­ren sich
Im Westen, auch in der Schweiz, lassen sich alte Menschen von Polinnen zu tiefen Löhnen pflegen. In Polen wiederum springen Ukrainerinnen in die Bresche: Unter prekären Bedingungen pflegen sie alte Polinnen und Polen. Die Frauen aus dem Osten wollen sich nicht länger ausnutzen lassen.
zur Webseite …

05.01.2022
Business Insider
Ama­zon-Fah­rer pa­cken aus: Kün­di­gun­gen bei Krank­heit, aus­blei­ben­de Ge­halts­zah­lun­gen und ka­put­te Fahr­zeu­ge
Amazon beauftragt in Deutschland Subunternehmen mit der Auslieferung der vielen hunderttausend Pakete, die jeden Tag die Logistikzentren verlassen. Nach Recherchen von Business Insider und dem ZDF-Magazin „Frontal“ sind die Arbeitsbedingungen bei den Kurier-Diensten allerdings prekär: Die Fahrer arbeiten bis zu elf Stunden am Tag, einigen wird das Gehalt zu spät oder gar nicht ausgezahlt.
zur Webseite …

03.01.2022
DLF Kultur
Pfle­ge­rin kämpft ge­gen Aus­beu­tung: „Das war wie Frei­heits­ent­zug“
Dobrina sollte 30 Stunden pro Woche eine alte Frau pflegen. So war es abgemacht. Tatsächlich arbeitete die Bulgarin 24 Stunden am Tag, ohne Pause oder Freizeit, und bekam nur 950 Euro netto im Monat dafür. Sie klagte für mehr Geld – und bekam Recht.
zur Webseite …

01.01.2022
SZ
2000 Ar­beits­schutz-Ver­stö­ße in Fleisch­bran­che fest­ge­stellt
zur Webseite …

30.12.2021
nd
Mehr Ar­beit, we­ni­ger Lohn
Wie sehen die Arbeitsbedingungen von Live-in-Betreuungskräften konkret aus?
zur Webseite …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 213
Letzte Seite 
Wis­sen ist Schutz!
Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten
Broschüre "Wissen ist Schutz"
DGB
"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Spanien, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden.
weiterlesen …

Ar­beit­neh­mer oder (Schein)­selbst­stän­di­ger?
Flyer Selbstständigkeit
Faire Mobilität
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an in Deutschland arbeitende Menschen, die unsicher sind, ob Sie als Selbstständige oder als Arbeitnehmer tätig sind.
weiterlesen …

Dei­ne Rech­te als Be­schäf­tig­ter in ei­nem Schlacht­hof
Faltblatt "Arbeit im Schlchthof"
DGB
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an Beschäftigte der Fleischindustrie in Deutschland. Er klärt über Arbeitnehmerrechte auf: Höchstarbeitszeiten, Pausen, Überstunden, Unterkunft, Tarifverträge, Mindestlohn, Krankenversicherung, Arbeitssicherheit. Der Flyer ist in vier Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Aus­ge­schlos­sen oder pri­vi­le­gier­t?
Zur aufenthalts- und sozialrechtlichen Situation von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen, 3. aktualisierte Auflage 2017
Titelblattausschnitt "Ausgecshlossen oder privilegiert?"
Der Paritätische Gesamtverband
Die Publikation des Paritätischen Gesamtverbandes stellt auf 56 Seiten Informationen zu den gesetzlichen Regelungen hinsichtlich Einreise und Aufenthalt von Unionsbürger/innen in Deutschland dar und geht ferner auf den Zugang von UnionsbürgerInnen zu existenzsichernden Leistungen ein.
weiterlesen …

Ar­beits­zeit­ka­len­der – „Schrei­be dei­ne Ar­beits­zei­ten auf! Si­che­re dei­nen Lohn!“
Arbeitszeitkalender
Sanja Gjenero
Das Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung hat gemeinsam mit Beratungsstellen und dem DGB-Rechtsschutz einen Arbeitszeitkalender entwickelt.
weiterlesen …