Deutscher Gewerkschaftsbund

27.03.2020
März 2020
Jetzt sol­len wir den Kar­ren aus dem Dreck zie­hen...
Gespräch mit Michael Wahl, Berater bei „Faire Mobilität“
Lkw-Fahrer aus Osteuropa haben massive Einkommensverluste wegen Corona-Pandemie. Hygienestandards entlang der Autobahn sind oft unzureichend.
weiterlesen …

24.03.2020
Faire Mobilität
Co­ro­na-Kri­se: In­fo-Hot­li­ne für ost­eu­ro­päi­sche Be­schäf­tig­te
Das DGB-Projekt Faire Mobilität hat eine bundesweite Telefon-Hotline für Beschäftigte aus mittel- und osteuropäischen Ländern in fünf Sprachen eingerichtet. Mobile Beschäftigte aus Polen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn und Kroatien können sich ab sofort zu ihren Arbeitsrechten in Deutschland während der Corona-Krise informieren.
weiterlesen …

23.03.2020
Faire Mobilität
Be­ra­tungs­stel­len Faire Mo­bi­li­tät per Mail und Te­le­fon er­reich­bar
Die Beratungsstellen von Faire Mobilität sind zurzeit ausschließlich per Mail und Telefon erreichbar
weiterlesen …

16.03.2020
Top Agrar
Co­ro­na: Ga­stro­no­mie­beschäf­tig­te für die Land­wirt­schaft?
Die Corona Krise stellt landwirtschaftliche Betriebe, die auf Saisonarbeiter angewiesen sind, vor Probleme. Landwirtschaftsministerin Klöckner will zur Lösung auch „unkonventionelle Wege“ einbeziehen.
zur Webseite …

16.03.2020
Handelsblatt
Lee­re Ver­spre­chung: Schar­fe Kri­tik an Heils EU-Ent­sen­de­richt­li­nie
Der Linken geht die nationale Umsetzung der EU-Entsenderichtlinie nicht weit genug. Die Arbeitgeber stören sich hingegen an dem nötigen „Bescheinigungswahnsinn“.
zur Webseite …

08.03.2020
Tagesschau
Mehr Straf­ver­fah­ren ge­gen Schwarz­ar­bei­ter
In der Baubranche wird einem Medienbericht zufolge immer häufiger Schwarzarbeit aufgedeckt. Laut Statistiken des Bundesfinanzministerium erhöhte sich die Zahl der Strafverfahren im Jahr 2019 um 20 Prozent.
zur Webseite …

07.03.2020
Westdeutsche Zeitung
„Mo­der­ne Skla­ver­ei“ in der Ar­beits­welt
Lengerich Ein Heer von Billigarbeitern sorgt dafür, dass das Land läuft. Betroffen sind Paketfahrer, Reinigungskräfte oder Osteuropäerinnen, die in Deutschland zu Hause pflegebedürftige Menschen versorgen. Stoff für Zoff.
zur Webseite …

07.03.2020
Nordwest Zeitung
Ge­gen Aus­beu­tung von Ar­beits­mi­gran­ten
Der Menschenrechtler und katholische Priester Peter Kossen will künftig mit einem Verein für einen würdevollen Umgang mit Arbeitsmigranten aus Ost- und Südosteuropa kämpfen. Obwohl bis zu vier Millionen Menschen aus Rumänien, Bulgarien oder Polen in Deutschland arbeiteten, finde eine Integration praktisch nicht statt, sagte Kossen. Sie würden in der Fleischindustrie, der Landwirtschaft, in der häuslichen Pflege und bei Paketdienstleistern ausgebeutet und in der Gesellschaft an den Rand gedrängt und diskriminiert.
zur Webseite …

03.03.2020
Frankfurter Rundschau
Stadt Frank­furt hält Ob­dach­lo­sen-Stu­die seit 2018 un­ter Ver­schluss - nun gibt es Streit
Seit fast zwei Jahren verhindert der Magistrat die Veröffentlichung einer Studie über obdachlose EU-Bürger in Frankfurt. Die Inhalte sind offenbar zu brisant.
zur Webseite …

02.03.2020
Hans-Böckler-Stiftung
"Das Ge­setz ist gut, doch es al­lein kann nichts am Ar­beits­druck än­dern"
Daniel Hlava, wissenschaftlicher Referent für Sozialrecht und Europäisches Arbeitsrecht am Hugo Sinzheimer Institut für Arbeitsrecht der Hans-Böckler-Stiftung, begrüßt das neue Paketboten-Schutz-Gesetz als einen ersten Schritt in die richtige Richtung.
zur Webseite …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 151
Letzte Seite 
Wis­sen ist Schutz!
Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten
Broschüre "Wissen ist Schutz"
DGB
"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Spanien, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden.
weiterlesen …

Ar­beit­neh­mer oder (Schein)­selbst­stän­di­ger?
Flyer Selbstständigkeit
Faire Mobilität
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an in Deutschland arbeitende Menschen, die unsicher sind, ob Sie als Selbstständige oder als Arbeitnehmer tätig sind.
weiterlesen …

Dei­ne Rech­te als Be­schäf­tig­ter in ei­nem Schlacht­hof
Faltblatt "Arbeit im Schlchthof"
DGB
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an Beschäftigte der Fleischindustrie in Deutschland. Er klärt über Arbeitnehmerrechte auf: Höchstarbeitszeiten, Pausen, Überstunden, Unterkunft, Tarifverträge, Mindestlohn, Krankenversicherung, Arbeitssicherheit. Der Flyer ist in vier Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Aus­ge­schlos­sen oder pri­vi­le­gier­t?
Zur aufenthalts- und sozialrechtlichen Situation von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen, 3. aktualisierte Auflage 2017
Titelblattausschnitt "Ausgecshlossen oder privilegiert?"
Der Paritätische Gesamtverband
Die Publikation des Paritätischen Gesamtverbandes stellt auf 56 Seiten Informationen zu den gesetzlichen Regelungen hinsichtlich Einreise und Aufenthalt von Unionsbürger/innen in Deutschland dar und geht ferner auf den Zugang von UnionsbürgerInnen zu existenzsichernden Leistungen ein.
weiterlesen …

Ar­beits­zeit­ka­len­der – „Schrei­be dei­ne Ar­beits­zei­ten auf! Si­che­re dei­nen Lohn!“
Arbeitszeitkalender
Sanja Gjenero
Das Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung hat gemeinsam mit Beratungsstellen und dem DGB-Rechtsschutz einen Arbeitszeitkalender entwickelt.
weiterlesen …