Deutscher Gewerkschaftsbund

02.12.2020
DGB/­FES-Kon­fe­renz: Aus­beu­tung im Be­reich der Sai­son­ar­beit und tem­po­rä­ren Ar­beits­mi­gra­tion/ Ex­ploi­ta­ti­on of sea­so­nal and mi­grant wor­kers
online, 2.12.2020
weiterlesen …

26.11.2020
Neues Deutschland
Sys­tem­kri­se am Schwei­ne­markt
Bund und Länder beraten über angespannte wirtschaftliche Lage der Tierhaltungsbetriebe
zur Webseite …

26.11.2020
TAZ
Schwa­che Ar­gu­men­te für Leih­ar­beit
CDU und CSU verhindern seit Wochen, dass der Bundestag Zeitarbeit in der Fleischindustrie verbietet. Ihre wichtigsten Einwände sind falsch.
zur Webseite …

24.11.2020
NDR
Ge­setz blo­ckier­t: Wei­ter Leih­ar­bei­ter in der Flei­sch­in­dus­trie?
Die CDU will Leiharbeit in Schlachthöfen weiter zulassen. Wie groß ist der Einfluss, den die Fleischindustrie auf niedersächsische Abgeordnete hat?
zur Webseite …

22.11.2020
WDR
Flei­sch­in­dus­trie: Das War­ten auf Ta­ten
Das angekündigte Aus für Werkverträge und Leiharbeit in der Fleischindustrie lässt auf sich warten. Trotz Gesetz könnte es für viele in der Branche beim Alten bleiben.
zur Webseite …

20.11.2020
Tagesschau
Die Il­lu­si­on der 24-Stun­den-Pfle­ge
Ein neues Urteil macht klar: Auch Pflegekräfte, die bei Pflegebedürftigen einziehen, haben für jede Stunde ihres Einsatzes Anspruch auf den deutschen Mindestlohn. Das System der 24-Stunden-Pflege gerät dadurch ins Wanken.
zur Webseite …

20.11.2020
Handelsblatt
Der Fall Sa­bi­ne T. – Wie Tön­nies ei­ne mög­li­che Whist­leblo­we­rin um­gar­nen woll­te
Die Fleischlobby hat schärfere Regeln vorerst abgewendet. Schlachtkonzerne wie Tönnies wollen daher Negativschlagzeilen vermeiden – mit hohem Einsatz.
zur Webseite …

17.11.2020
der Freitag
Oh­ne Ab­stri­che
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz für die Fleischwirtschaft muss endlich durchgesetzt werden
zur Webseite …

17.11.2020
Frankfurter Rundschau
Co­ro­na-Kri­se und Flei­sch­in­dus­trie: Be­en­det end­lich die Leih­ar­beit
Das Lohndumping wird nur gestoppt, wenn wieder Tariflöhne bezahlt werden. Allerdings blockiert die Union ein wichtiges Gesetz. Der Gastbeitrag.
zur Webseite …

16.11.2020
Der Tagesspiegel
Es geht um die Wurst
Werkverträge und Leiharbeit in Schlachthöfen sollen ab Januar verboten werden, doch die Regierung streitet noch über Details.
zur Webseite …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 182
Letzte Seite 
Wis­sen ist Schutz!
Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten
Broschüre "Wissen ist Schutz"
DGB
"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Spanien, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden.
weiterlesen …

Ar­beit­neh­mer oder (Schein)­selbst­stän­di­ger?
Flyer Selbstständigkeit
Faire Mobilität
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an in Deutschland arbeitende Menschen, die unsicher sind, ob Sie als Selbstständige oder als Arbeitnehmer tätig sind.
weiterlesen …

Dei­ne Rech­te als Be­schäf­tig­ter in ei­nem Schlacht­hof
Faltblatt "Arbeit im Schlchthof"
DGB
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an Beschäftigte der Fleischindustrie in Deutschland. Er klärt über Arbeitnehmerrechte auf: Höchstarbeitszeiten, Pausen, Überstunden, Unterkunft, Tarifverträge, Mindestlohn, Krankenversicherung, Arbeitssicherheit. Der Flyer ist in vier Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Aus­ge­schlos­sen oder pri­vi­le­gier­t?
Zur aufenthalts- und sozialrechtlichen Situation von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen, 3. aktualisierte Auflage 2017
Titelblattausschnitt "Ausgecshlossen oder privilegiert?"
Der Paritätische Gesamtverband
Die Publikation des Paritätischen Gesamtverbandes stellt auf 56 Seiten Informationen zu den gesetzlichen Regelungen hinsichtlich Einreise und Aufenthalt von Unionsbürger/innen in Deutschland dar und geht ferner auf den Zugang von UnionsbürgerInnen zu existenzsichernden Leistungen ein.
weiterlesen …

Ar­beits­zeit­ka­len­der – „Schrei­be dei­ne Ar­beits­zei­ten auf! Si­che­re dei­nen Lohn!“
Arbeitszeitkalender
Sanja Gjenero
Das Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung hat gemeinsam mit Beratungsstellen und dem DGB-Rechtsschutz einen Arbeitszeitkalender entwickelt.
weiterlesen …