Deutscher Gewerkschaftsbund

22.10.2019
Faire Mobilität

Projektkoordinator Finanzen (m/w/d) in Berlin gesucht

Wir suchen für das Projekt „Faire Mobilität“ – in Kooperation mit dem DGB-Bundesvorstand – für den Standort Berlin eine/n

Projektkoordinator Finanzen (m/w/d)

 

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Fördermittelverwaltung, Erstellung von Mittelanforderungen und Verwendungsnachweisen
  • Belegprüfung und Belegverwaltung
  • Prüfung von Abrechnungen nach dem Bundesreisekostengesetz
  • Erstellung von Kalkulationen

Als Einstellungsvoraussetzung werden erwartet:

  • Ein abgeschlossenes (Fach-)hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Verwaltung von Budgets
  • Gute Kenntnisse in MS Excel
  • Grundkenntnisse des Zuwendungsrechts
  • Bereitschaft zu Einarbeitung und Fortbildung
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Unterstützung des Engagements für Arbeitnehmerrechte

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem gewerkschaftlichen Projekt mit einem engagierten Team. Wir bieten ab dem 1.1.2020 eine 30-Stunden-Stelle an, die nach TVöD in der Entgeltgruppe 10 vergütet wird. Die Stelle wird aus Fördermitteln des BMAS finanziert und ist deshalb auf den Förderzeitraum befristet. Die Anstellungsträgerin wird der Teilprojektpartner GFAAJ mbH sein.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 1. Dezember 2019 per E-Mail als PDF-Anhang mit dem frühestmöglichen Termin, zu dem Sie die Stelle antreten könnten, an
Franzisca Pegelow: bewerbung@faire-mobilitaet.de

Die Bewerbungsgespräche finden Anfang Dezember in Berlin statt.

 


Nach oben

Kontakt

Faire Mobilität 
DGB, Kapweg 4, 13405 Berlin
Ansprechpartner
Dominique John
E-Mail mobilitaet@dgb.de
Telefon (+49) 030 – 21 240 540

 

 

Projektberichte

Statistische Gesamtauswertung 2012 bis 2018 (PDF, 897 kB)

Die Gesamtauswertung fasst die wichtigsten Daten der einzelnen Jahresauswertungen seit 2012 in einer Übersicht zusammen.

Faire Mobilität

Faire Mobilität