Deutscher Gewerkschaftsbund

30.10.2020
SZ
Co­ro­na-Aus­bruch bei Fleisch­ver­ar­bei­ter: Be­trieb ruht
Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Blömer Fleisch bei Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) mit 60 infizierten Mitarbeitern wird der Betrieb zwei Wochen lang ruhen.
zur Webseite …

28.10.2020
Faire Mobilität, Oktober 2020
Es lohnt sich zu kämp­fen - „24-Stun­den-Pfle­ge­kraft“ er­strei­tet Lohn­nach­zah­lung
Landesarbeitsgericht spricht bulgarischer Betreuerin 38.000 Euro zu. Beschäftigte kümmerte sich in Deutschland jahrelang rund um die Uhr um eine über 90-jährige Seniorin.
weiterlesen …

26.10.2020
Tagesschau
Wenn die Ärz­te im Wes­ten sind
Seit Jahren gibt es eine stetige Abwanderung von Ärzten aus Bulgarien und Rumänien in westliche EU-Staaten. In der Corona-Pandemie zeigen sich die verheerenden Folgen. Kann eine Abgabe das Problem lösen?
zur Webseite …

26.10.2020
Junge Welt
Tön­nies reibt sich die Hän­de
Regierung zieht Gesetzesvorlage für Fleischbranche zurück
zur Webseite …

25.10.2020
katholisch.de
Theo­lo­ge kri­ti­siert Blo­cka­de neu­er Re­geln für Flei­sch­in­dus­trie
Mit deutlichen Worten hat der katholische Sozialpfarrer Peter Kossen der Union vorgeworfen, strengere Arbeitsschutzregeln in der Fleischindustrie zu blockieren. CDU und CSU machten sich "zum Komplizen moderner Sklaverei".
zur Webseite …

24.10.2020
Spiegel
SPD wirft Uni­on Ein­kni­cken vor der Flei­sch­in­dus­trie vor
Eigentlich sollen sich die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie bald verbessern - doch nun ist das Thema kurzerhand von der Tagesordnung des Bundestags verschwunden. Dahinter steckt ein Regierungsstreit.
zur Webseite …

23.10.2020
vorwärts
Warum die SPD auf Ver­än­de­run­gen in der Flei­sch­in­dus­trie drängt
Eigentlich sollte in der kommenden Woche das Gesetz von Hubertus Heil für mehr Arbeitsschutz in der Fleischbranche vom Bundestag beschlossen werden. Doch CDU/CSU haben es von der Tagesordnung genommen. Die SPD will weiter für bessere Arbeitsbedingungen kämpfen.
zur Webseite …

21.10.2020
RTL.de
DGB kri­ti­siert Ar­beits­qua­ran­tä­ne für Schlacht­hof-Mit­ar­bei­ter
Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die Arbeitsquarantäne für Werkarbeiter des Schlachthofs Weidemark im emsländischen Sögel kritisiert.
zur Webseite …

21.10.2020
Neues Deutschland
Wer gib­t, wer nimm­t?
Ist dies ein Agitpropfilm, der uns mit Schockbildern zu Vegetariern bekehren will? Der Dokumentarfilm »Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit«
zur Webseite …

20.10.2020
Faire Mobilität
Be­ra­ter (m/w/d) mit sehr gu­ten Kennt­nis­sen des Bul­ga­ri­schen für den Stand­ort Mün­chen ge­sucht
Das Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw), in Kooperation mit dem DGB-Bundesvorstand sucht für das DGB-Beratungsnetzwerk „Faire Mobilität“ einen Berater (m/w/d) für mobile Beschäftigte mit sehr guten Kenntnissen des Bulgarischen für den Standort München
weiterlesen …
Wis­sen ist Schutz!
Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten
Broschüre "Wissen ist Schutz"
DGB
"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Spanien, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden.
weiterlesen …

Ar­beit­neh­mer oder (Schein)­selbst­stän­di­ger?
Flyer Selbstständigkeit
Faire Mobilität
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an in Deutschland arbeitende Menschen, die unsicher sind, ob Sie als Selbstständige oder als Arbeitnehmer tätig sind.
weiterlesen …

Dei­ne Rech­te als Be­schäf­tig­ter in ei­nem Schlacht­hof
Faltblatt "Arbeit im Schlchthof"
DGB
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an Beschäftigte der Fleischindustrie in Deutschland. Er klärt über Arbeitnehmerrechte auf: Höchstarbeitszeiten, Pausen, Überstunden, Unterkunft, Tarifverträge, Mindestlohn, Krankenversicherung, Arbeitssicherheit. Der Flyer ist in vier Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Aus­ge­schlos­sen oder pri­vi­le­gier­t?
Zur aufenthalts- und sozialrechtlichen Situation von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen, 3. aktualisierte Auflage 2017
Titelblattausschnitt "Ausgecshlossen oder privilegiert?"
Der Paritätische Gesamtverband
Die Publikation des Paritätischen Gesamtverbandes stellt auf 56 Seiten Informationen zu den gesetzlichen Regelungen hinsichtlich Einreise und Aufenthalt von Unionsbürger/innen in Deutschland dar und geht ferner auf den Zugang von UnionsbürgerInnen zu existenzsichernden Leistungen ein.
weiterlesen …

Ar­beits­zeit­ka­len­der – „Schrei­be dei­ne Ar­beits­zei­ten auf! Si­che­re dei­nen Lohn!“
Arbeitszeitkalender
Sanja Gjenero
Das Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung hat gemeinsam mit Beratungsstellen und dem DGB-Rechtsschutz einen Arbeitszeitkalender entwickelt.
weiterlesen …