Deutscher Gewerkschaftsbund

22.12.2020
BMAS
Ar­beits­schutz­kon­troll­ge­setz - Ge­setz zur Ver­bes­se­rung des Voll­zugs im Ar­beits­schutz
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz soll geordnete und sichere Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie herstellen. Darüber hinaus legt es bundesweit einheitliche Regeln zur Kontrolle der Betriebe und zur Unterbringung der Beschäftigten auch in anderen Branchen fest.
zur Webseite …

16.12.2020
Faire Mobilität
Be­ra­ter (m/w/d) mit sehr gu­ten Kennt­nis­sen des Ru­mä­ni­schen für den Stand­ort Dort­mund ge­sucht
Das Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw), in Kooperation mit dem DGB-Bundesvorstand sucht für das DGB-Beratungsnetzwerk „Faire Mobilität“ einen Berater (m/w/d) für mobile Beschäftigte mit sehr guten Kenntnissen des Rumänischen für den Standort Dortmund
weiterlesen …

13.12.2020
Weser-Kurier
„Wir müs­sen wach­sam blei­ben“
Ab Januar sind Werkverträge in der Fleischindustrie verboten, aber bedeutet das auch ein Ende der Ausbeutung? Im Interview spricht Gewerkschafter Matthias Brümmer über das neue Gesetz und seine Grenzen.
zur Webseite …

06.12.2020
Der Tagesspiegel
25 Wo­chen am Stück auf Ach­se
Die Arbeitsbedingungen der Lkw-Fahrer für Amazon scheinen grenzwertig. Bricht der Konzern Gesetze?
zur Webseite …

06.12.2020
OM-online
Fleisch­bran­che: Ge­werk­schaft warnt Be­schäf­tig­te vor Fal­le
Laut Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) fordern Subunternehmer Beschäftigte zu Unterschriften unter Kündigungen und Aufhebungsverträgen auf.
zur Webseite …

04.12.2020
Junge Welt
Ri­si­ko­ge­biet Tön­nies
Weißenfels: 170 Arbeiter in Schlachthof mit Corona infiziert. »Faire Mobilität« fordert Branchenkontrolle
zur Webseite …

04.12.2020
Neues Deutschland
Mi­gra­ti­ons­for­scher: Fi­nan­zi­ell Schwa­che in Co­ro­na-Hots­pots nicht stig­ma­ti­sie­ren
Andreas Pott: Wenn Menschen sich in Wohnblocks in großer Zahl mit dem Virus ansteckten, seien sie in erster Linie Leidtragende
zur Webseite …

03.12.2020
Haller Kreisblatt
Tön­nies ge­steht: Nicht aus­rei­chend um Un­ter­brin­gung der Mit­ar­bei­ter ge­küm­mert
Das Rheda-Wiedenbrücker Unternehmen verzichtet bis zum Jahresende auf Werkverträge. Das wirkt sich auf die Unterbringung der Arbeitsmigranten aus, wie ein Tönnies-Geschäftsführer berichtet.
zur Webseite …

02.12.2020
DGB/­FES-Kon­fe­renz: Aus­beu­tung im Be­reich der Sai­son­ar­beit und tem­po­rä­ren Ar­beits­mi­gra­tion/ Ex­ploi­ta­ti­on of sea­so­nal and mi­grant wor­kers
online, 2.12.2020
weiterlesen …

01.12.2020
Tagesschau
EuGH-­Ur­teil: Ent­sen­de­richt­li­nie gilt auch für Lk­w-Fah­rer
Die Entsenderichtlinie gilt auch für Kraftfahrer im grenzüberschreitenden Güterverkehr, entschied der EuGH. Das heißt aber nicht zwingend, dass die Fahrer auch die Tariflöhne erhalten, die im Land ihrer auftraggebenden Spedition gelten.
zur Webseite …
Wis­sen ist Schutz!
Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten
Broschüre "Wissen ist Schutz"
DGB
"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Spanien, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden.
weiterlesen …

Ar­beit­neh­mer oder (Schein)­selbst­stän­di­ger?
Flyer Selbstständigkeit
Faire Mobilität
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an in Deutschland arbeitende Menschen, die unsicher sind, ob Sie als Selbstständige oder als Arbeitnehmer tätig sind.
weiterlesen …

Dei­ne Rech­te als Be­schäf­tig­ter in ei­nem Schlacht­hof
Faltblatt "Arbeit im Schlchthof"
DGB
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an Beschäftigte der Fleischindustrie in Deutschland. Er klärt über Arbeitnehmerrechte auf: Höchstarbeitszeiten, Pausen, Überstunden, Unterkunft, Tarifverträge, Mindestlohn, Krankenversicherung, Arbeitssicherheit. Der Flyer ist in vier Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Aus­ge­schlos­sen oder pri­vi­le­gier­t?
Zur aufenthalts- und sozialrechtlichen Situation von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen, 3. aktualisierte Auflage 2017
Titelblattausschnitt "Ausgecshlossen oder privilegiert?"
Der Paritätische Gesamtverband
Die Publikation des Paritätischen Gesamtverbandes stellt auf 56 Seiten Informationen zu den gesetzlichen Regelungen hinsichtlich Einreise und Aufenthalt von Unionsbürger/innen in Deutschland dar und geht ferner auf den Zugang von UnionsbürgerInnen zu existenzsichernden Leistungen ein.
weiterlesen …

Ar­beits­zeit­ka­len­der – „Schrei­be dei­ne Ar­beits­zei­ten auf! Si­che­re dei­nen Lohn!“
Arbeitszeitkalender
Sanja Gjenero
Das Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung hat gemeinsam mit Beratungsstellen und dem DGB-Rechtsschutz einen Arbeitszeitkalender entwickelt.
weiterlesen …