Deutscher Gewerkschaftsbund

01.04.2020
SZ
Un­mut über Ein­rei­se­be­schrän­kun­gen für Hel­fer
Der dramatische Einbruch bei Saisonkräften stellt die Landwirtschaft aber auch viele Bereiche in der Pflege vor große Probleme. Viele Helfer strandeten zuletzt auf dem Weg nach Deutschland an geschlossenen Grenzen. Andere treten die Reise gar nicht erst an, weil sie Quarantäne-Auflagen bei der Rückkehr fürchten.
zur Webseite …

31.03.2020
NDR
Co­ro­na: Vie­le pol­ni­sche Pend­ler be­an­tra­gen Ta­ge­geld in MV
Berufspendler aus Polen bekommen Zuschüsse für Kost und Logis, damit sie in Deutschland bleiben, um zu arbeiten.
zur Webseite …

31.03.2020
IG BAU
Po­si­ti­ons­pa­pier: Die Agrar­wirt­schaft in der Co­ro­na-Pan­de­mie
Aktuell überschlagen sich die Regierungsmeldungen in der Corona-Krise: Zuerst Lockerungen der Regelungen für Saisonarbeitnehmer*innen, Anerkennung der Landwirtschaft als systemrelevante Infrastruktur, dann Einreisestopp für Saisonarbeitnehmer*innen, Asylbewerber*innen und Studierende sollen als Erntehelfer*innen beschäftigt werden.
zur Webseite …

30.03.2020
Tagesschau
EU for­dert Zu­gang für Sai­son­ar­bei­ter
Im Kampf gegen Corona haben viele EU-Länder ihre Grenzen geschlossen. Für die Ernte dringend benötigte Helfer müssen auch in Deutschland draußen bleiben. Die EU-Kommission fordert, ihnen die Einreise zu erlauben.
zur Webseite …

30.03.2020
RND
In­nen­mi­nis­te­ri­um: Flücht­lin­ge dür­fen Sai­son­ar­beit leis­ten
Die Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz und Agrarministerin Julia Klöckner (beide CDU) wollen, dass Flüchtlinge arbeiten dürfen, um die wegen der Corona-Krise fernbleibenden Saisonarbeiter zu ersetzen. Nun sagt das Bundesinnenministerium, die Möglichkeit bestehe längst. Pro Asyl wiederum fordert, auch abgelehnte Asylbewerber arbeiten zu lassen.
zur Webseite …

29.03.2020
Der Spiegel
Schwarz­ar­bei­ter in der Co­ro­na­kri­se: Wei­ter­ar­bei­ten, wei­ter­le­ben, ir­gend­wie
Arbeitsmigranten aus Osteuropa sind in der Coronakrise schutzlos. Wer krank wird, verliert oft Job und Obdach. Medizinische Versorgung gibt es kaum. Drei Tagelöhner berichten.
zur Webseite …

29.03.2020
Handelsblatt
Ein­rei­se­ver­bo­te und Qua­ran­tä­ne: Fleisch­pro­du­zent Tön­nies bangt um sei­ne ost­eu­ro­päi­schen Ar­bei­ter
Deutschlands größter Fleischversorger erlebt durch Corona einen Boom. Doch die Reisebeschränkungen bedrohen die Produktion, warnt Clemens Tönnies.
zur Webseite …

27.03.2020
März 2020
Jetzt sol­len wir den Kar­ren aus dem Dreck zie­hen...
Gespräch mit Michael Wahl, Berater bei „Faire Mobilität“
Lkw-Fahrer aus Osteuropa haben massive Einkommensverluste wegen Corona-Pandemie. Hygienestandards entlang der Autobahn sind oft unzureichend.
weiterlesen …

26.03.2020
Frankfurter Rundschau
We­gen Co­ro­na-Kri­se: In der häus­li­chen Pfle­ge droht der Not­stand
Viele Rund-um-die-Uhr-Betreuerinnen aus Ost- und Südosteuropa kommen wohl wegen der Reisebeschränkungen und der allgemeinen Unsicherheit nicht nach Deutschland. Das könnte hunderttausende alte und kranke Menschen betreffen, die auf die Versorgung angewiesen sind.
zur Webseite …

26.03.2020
Deutschlandfunk
Wenn die Erntehel­fer in der Co­ro­na­kri­se feh­len
Frühlingzeit ist Spargelzeit. Doch in diesem Jahr steht die Ernte unter keinem guten Stern: Das Bundesinnenministerium hat kurzfristig ein Einreiseverbot für Saisonarbeiter aus Osteuropa angeordnet. Und Verbandsvertreter beklagen, dass viele einheimische Kräfte zu schnell aufgeben würden.
zur Webseite …
Wis­sen ist Schutz!
Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten
Broschüre "Wissen ist Schutz"
DGB
"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Spanien, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden.
weiterlesen …

Ar­beit­neh­mer oder (Schein)­selbst­stän­di­ger?
Flyer Selbstständigkeit
Faire Mobilität
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an in Deutschland arbeitende Menschen, die unsicher sind, ob Sie als Selbstständige oder als Arbeitnehmer tätig sind.
weiterlesen …

Dei­ne Rech­te als Be­schäf­tig­ter in ei­nem Schlacht­hof
Faltblatt "Arbeit im Schlchthof"
DGB
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an Beschäftigte der Fleischindustrie in Deutschland. Er klärt über Arbeitnehmerrechte auf: Höchstarbeitszeiten, Pausen, Überstunden, Unterkunft, Tarifverträge, Mindestlohn, Krankenversicherung, Arbeitssicherheit. Der Flyer ist in vier Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Aus­ge­schlos­sen oder pri­vi­le­gier­t?
Zur aufenthalts- und sozialrechtlichen Situation von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen, 3. aktualisierte Auflage 2017
Titelblattausschnitt "Ausgecshlossen oder privilegiert?"
Der Paritätische Gesamtverband
Die Publikation des Paritätischen Gesamtverbandes stellt auf 56 Seiten Informationen zu den gesetzlichen Regelungen hinsichtlich Einreise und Aufenthalt von Unionsbürger/innen in Deutschland dar und geht ferner auf den Zugang von UnionsbürgerInnen zu existenzsichernden Leistungen ein.
weiterlesen …

Ar­beits­zeit­ka­len­der – „Schrei­be dei­ne Ar­beits­zei­ten auf! Si­che­re dei­nen Lohn!“
Arbeitszeitkalender
Sanja Gjenero
Das Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung hat gemeinsam mit Beratungsstellen und dem DGB-Rechtsschutz einen Arbeitszeitkalender entwickelt.
weiterlesen …