Deutscher Gewerkschaftsbund

02.12.2019
SZ
Spahn will Zu­gang für aus­län­di­sches Per­so­nal er­leich­tern
Schätzungen zufolge werden in Deutschland im Jahr 2030 mindestens 100 000 Altenpfleger fehlen. Eine Agentur soll helfen, dass etwa von Krankenhäusern angeworbene Pflegekräfte schneller die Zuwanderungsverfahren der deutschen Behörden passieren. Bereits jetzt sollen der neuen Agentur 4200 Anträge von Pflegekräften vorliegen, 350 Euro soll ihre Unterstützung pro Person kosten.
zur Webseite …

01.12.2019
DGB Bildungswerk
Das "Pa­ket­bo­ten-Schutz-Ge­setz" ist da. Jetzt wird al­les gut. Oder?
Kommentar von Stefan Sell, Professor für Volkswirtschaft und Sozialpolitik, Hochschule Koblenz
zur Webseite …

29.11.2019
Hinz und Kunzt
Zoll­kon­trol­le: Lohn­drücke­rei auf dem Weih­nachts­markt
Der Zoll hat zu Saisonbeginn Betriebe auf einem Hamburger Weihnachtsmarkt kontrolliert – und in jedem fünften Fall Hinweise auf Mindestlohnverstöße gefunden. Es gibt aber auch Ermittlungen gegen Arbeitnehmer.
zur Webseite …

28.11.2019
Tagesspiegel
Län­der wol­len Ar­beits­aus­beu­tung von EU-Bür­gern be­kämp­fen
Ausbeutung und Schwarzarbeit von EU-Bürgern - für Städte ein drängendes Problem. Die Arbeits- und Sozialminister hoffen auf den Bund - und setzen ein Zeichen.
zur Webseite …

26.11.2019
SZ
Tricks auf dem Bau
Slowenien verlangt von im Ausland tätigen Unternehmen geringere Sozialversicherungsbeiträge. Deutsche Gewerkschaften sehen darin einen Verstoß gegen EU-Recht und legen bei der EU-Kommission Beschwerde ein. Es besteht die Sorge, dass andere EU-Staaten das Modell kopieren und ein Wettbewerb um niedrige Lohnkosten entsteht.
zur Webseite …

26.11.2019
Verkehrsrundschau
Kei­ne Ei­ni­gung beim ers­ten EU-Mo­bi­li­täts­pa­ket
Unterhändler von EU-Parlament und -Rat haben bei einer nächtlichen Sitzung keinen Kompromiss zu den geplanten Reformen für den Straßengüterverkehr gefunden. Vor allem die Flexibilisierung der Lenk- und Ruhezeiten von Fahrern ist umstritten.
zur Webseite …

26.11.2019
Zeit Online
Al­ten­pfle­ge: Letz­ter Aus­weg Zeit­ar­beit
Bessere Bezahlung und mehr Mitsprache machen Zeitarbeit für Pflegekräfte attraktiv. Eine Bundesratsinitiative will Leiharbeit jedoch verbieten – weil sie zu teuer sei.
zur Webseite …

26.11.2019
IG BAU
Bil­lig-Löh­ne vom Bal­kan be­las­ten Bau­wirt­schaft: „Staat­li­che Lohn-Trick­se­rei – ma­de by Slove­nia“
Staatliche Lohn-Subvention in der Kritik: Die Bauwirtschaft in Europa leidet unter einer Schieflage – mit gravierenden Auswirkungen für den deutschen Markt. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt. Im Fokus der IG BAU: „Staatliche Lohnkosten-Trickserei – made by Slovenia“. Slowenien begünstige gezielt Unternehmen, die ihre Beschäftigten in andere EU-Staaten schickten.
zur Webseite …

21.11.2019
Arte
Re: Traum­job oder Aus­beu­tung? Thai­län­di­sche Bee­ren­pflücker in Schwe­den
Jeden Sommer ziehen tausende Thailänder durch Schwedens Wälder. Sie sind um die halbe Welt geflogen, um nach Blau- und Preiselbeeren zu suchen. Einheimische lassen sich für diesen Job nicht mehr finden. Ohne die Thailänder würde die schwedische Beeren-Industrie zusammenbrechen. Doch immer wieder ist von unerträglichen Arbeitsbedingungen die Rede.
zur Webseite …

18.11.2019
Deutschlandfunk Kultur
Aus­län­di­sche Pfle­ge­kräf­te in Deutsch­lan­d: „Auf den Phil­ip­pi­nen be­kom­men wir kaum mehr als den Min­dest­lohn“
Die philippinische Krankenschwester Daisy Agravante ist eine von 154.000 Pflegekräften mit ausländischer Staatsbürgerschaft in Deutschland. Sie fühlt sich wohl. Der Berufsverband sieht die Anwerbeoffensive des Bundesgesundheitsministeriums allerdings kritisch.
zur Webseite …
Wis­sen ist Schutz!
Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten
Broschüre "Wissen ist Schutz"
DGB
"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Spanien, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden.
weiterlesen …

Ar­beit­neh­mer oder (Schein)­selbst­stän­di­ger?
Flyer Selbstständigkeit
Faire Mobilität
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an in Deutschland arbeitende Menschen, die unsicher sind, ob Sie als Selbstständige oder als Arbeitnehmer tätig sind.
weiterlesen …

Dei­ne Rech­te als Be­schäf­tig­ter in ei­nem Schlacht­hof
Faltblatt "Arbeit im Schlchthof"
DGB
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an Beschäftigte der Fleischindustrie in Deutschland. Er klärt über Arbeitnehmerrechte auf: Höchstarbeitszeiten, Pausen, Überstunden, Unterkunft, Tarifverträge, Mindestlohn, Krankenversicherung, Arbeitssicherheit. Der Flyer ist in vier Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Aus­ge­schlos­sen oder pri­vi­le­gier­t?
Zur aufenthalts- und sozialrechtlichen Situation von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen, 3. aktualisierte Auflage 2017
Titelblattausschnitt "Ausgecshlossen oder privilegiert?"
Der Paritätische Gesamtverband
Die Publikation des Paritätischen Gesamtverbandes stellt auf 56 Seiten Informationen zu den gesetzlichen Regelungen hinsichtlich Einreise und Aufenthalt von Unionsbürger/innen in Deutschland dar und geht ferner auf den Zugang von UnionsbürgerInnen zu existenzsichernden Leistungen ein.
weiterlesen …

Ar­beits­zeit­ka­len­der – „Schrei­be dei­ne Ar­beits­zei­ten auf! Si­che­re dei­nen Lohn!“
Arbeitszeitkalender
Sanja Gjenero
Das Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung hat gemeinsam mit Beratungsstellen und dem DGB-Rechtsschutz einen Arbeitszeitkalender entwickelt.
weiterlesen …