Deutscher Gewerkschaftsbund

28.10.2020

Aufbauseminar Arbeitsrecht für mobile Beschäftigte

28./29. Oktober 2020, online

Faire Mobilität lädt ein zu einem Aufbauseminar Arbeitsrecht für mobile Beschäftigte

In dem Seminar setzen wir uns vertieft mit Fragen des Arbeitsrechts und der Entsendung auseinander. Am ersten Tag widmen wir uns Problemstellungen bei Urlaub, Entgelt und Kündigung. Am zweiten Tag werden wir uns mit den überarbeiteten Regelungen des Arbeitnehmerentsendegesetzes beschäftigen und gehen der Frage nach, was diese in der Praxis für entsandte Beschäftigte aus EU-Staaten bedeutet.

Das Seminar wendet sich an Berater*innen von mobilen Beschäftigten aus EU-Staaten, die bereits an dem Basis-Seminar teilgenommen haben.

Tag 1: 9:00 bis 14:30 Uhr (Mittagspause: 12:00 bis 12:45 Uhr)

Tag 2: 9:00 bis 14:00 Uhr (Mittagspause: 12:15 bis 13:00 Uhr)

Referentinnen:
Manuela Kamp, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Sozialrecht
Doritt Komitowski, Volljuristin

Das Seminar findet online statt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es nicht möglich ist, nur Einzelteile zu belegen, früher zu beenden oder später anzufangen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 11. Oktober an Franzisca Pegelow: anmeldung@faire-mobilitaet.de


Nach oben

Kontakt

Faire Mobilität 
DGB, Kapweg 4, 13405 Berlin
Ansprechpartner
Dominique John
E-Mail koordination@faire-mobilitaet.de 
Telefon +49 30 – 21 240 540

 

 

EU-Project Fair Working Conditions

EU-Projekt TransFair

LK­W-Fah­rer bes­ser vor Aus­beu­tung schüt­zen
Faire Mobilität ist Teil des neuen transnationalen EU-Projekts „TransFair“
EU-Projekt TransFair
Faire Mobilität

Förderung