Deutscher Gewerkschaftsbund

11.05.2018
FAZ
Ost­eu­ro­päi­sche Kräf­te : Pfle­ge­kol­laps un­ter deut­schen Dä­chern
Hunderttausende Frauen aus Osteuropa betreuen deutsche Senioren zu Hause. Hier berichten sie von monatelangen Dauereinsätzen ohne Urlaub, von schlaflosen Nächten und Überforderung bis zum Zusammenbruch. Kontrollen: Fehlanzeige.
zur Webseite …

09.05.2018
Faire Mobilität - Eigener Artikel
Ex und hopp: Pre­kä­re Pa­ket­zu­stel­lung
Die in den letzten Jahren rasant gewachsene Paketzustellerbranche ist für ihre miesen Arbeitsbedingungen bekannt. Wer aufmuckt oder sich wehrt, muss von jetzt auf gleich gehen
weiterlesen …

03.05.2018
Neues Deutschland
Vier Jah­re oh­ne Lohn
Bauarbeiter von »Mall of Berlin« klagt gegen Bauherrn / Erste Klage vor Bundesarbeitsgericht eingereicht
zur Webseite …

02.05.2018
Saarbrücker zeitung
Saar­land kämpft ge­gen Aus­beu­tung und So­zi­al­dum­ping
Wanderarbeiter und ehrliche Arbeitgeber gleichermaßen schützen: Das ist Ziel einer neuen Beratungsstelle. Zwei Frauen arbeiten ab sofort bei der Arbeitskammer.
zur Webseite …

30.04.2018
Deutschlandfunk
Fle­xi­bel, ar­m, aus­ge­beu­tet
Für mobil Beschäftigte gilt: Sie arbeiten viel für wenig Geld, etwa bei Paketdiensten, in Fleischfabriken oder als Pflegekraft. Aus den Kirchen kommt Kritik an diesen Beschäftigungsverhältnissen nur von einzelnen Engagierten - auch deswegen, weil Unternehmen große Kirchensteuerzahler sind.
zur Webseite …

30.04.2018
MDR
Die Schat­ten­sei­ten des Booms
TV-Beitrag: Überall werden Arbeitskräfte händeringend gesucht. Doch viele Menschen fühlen sich benachteiligt: Sie arbeiten auf verschiedene Arten unter prekären Bedingungen und haben kaum eine Chance darauf, dass es besser wird.
zur Webseite …

29.04.2018
taz
Das et­was an­de­re An­ker-Zen­trum
Im Burgenlandkreis will man Geflüchteten und EU-Ausländern bei der Integration helfen. Das widerspricht den aktuellen Regierungsplänen.
zur Webseite …

28.04.2018
Neue Westfälische
Werk­ver­trags­ar­bei­ter stellt Gü­ters­loh vor neue He­r­aus­for­de­run­gen
. Der Ankündigung folgen nun Taten. Um die Integrations-Problematik der osteuropäischen Werkvertragsarbeiter in der Stadt Gütersloh besser steuern zu können, bringt die SPD-Fraktion für die nächste Sitzung des Ausschusses für Soziales, Familien und Senioren (ASFS) am 29. Mai einen entsprechenden Antrag ein.
zur Webseite …

25.04.2018
Der Tagesspiegel
Aus dem Le­ben der LK­W-Fah­rer
Europäischer Fernverkehr
Wochenlang unterwegs, Nächte und Sonntage fern der Familie. Früher galten Lastkraftfahrer als Kapitäne der Landstraße. Heute sehen sich viele als Sklaven der globalisierten Welt
zur Webseite …

25.04.2018
mk kreiszeitung.de
Kreis soll mie­se Un­ter­künf­te in Flei­sch­in­dus­trie kon­trol­lie­ren
Wenn es nach der Kreispolitik geht, werden die Unterkünfte von Arbeitern in der Fleisch- und Zerlegeindustrie in Zukunft deutlich stärker kontrolliert. Es geht darum, Schimmel, Überbelegung und andere unhaltbare Zustände zu beseitigen
zur Webseite …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 115
Letzte Seite 
Wis­sen ist Schutz!
Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten
DGB
"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Spanien, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden.
weiterlesen …

Ar­beit­neh­mer oder (Schein)­selbst­stän­di­ger?
Faire Mobiliät
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an in Deutschland arbeitende Menschen, die unsicher sind, ob Sie als Selbstständige oder als Arbeitnehmer tätig sind. Er enthält eine Checkliste, Tipps zum Schutz vor Arbeitsausbeutung und die Kontaktdaten von Beratungsstellen. Der Flyer ist in sechs Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Dei­ne Rech­te als Be­schäf­tig­ter in ei­nem Schlacht­hof
DGB
Der Faire Mobilität-Flyer richtet sich an Beschäftigte der Fleischindustrie in Deutschland. Er klärt über Arbeitnehmerrechte auf: Höchstarbeitszeiten, Pausen, Überstunden, Unterkunft, Tarifverträge, Mindestlohn, Krankenversicherung, Arbeitssicherheit. Der Flyer ist in vier Sprachen vorrätig.
weiterlesen …

Aus­ge­schlos­sen oder pri­vi­le­gier­t?
Zur aufenthalts- und sozialrechtlichen Situation von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen, 3. aktualisierte Auflage 2017
Der Paritätische Gesamtverband
Die Publikation des Paritätischen Gesamtverbandes stellt auf 56 Seiten Informationen zu den gesetzlichen Regelungen hinsichtlich Einreise und Aufenthalt von Unionsbürger/innen in Deutschland dar und geht ferner auf den Zugang von UnionsbürgerInnen zu existenzsichernden Leistungen ein.
weiterlesen …

Ar­beits­zeit­ka­len­der – „Schrei­be dei­ne Ar­beits­zei­ten auf! Si­che­re dei­nen Lohn!“
Sanja Gjenero
Das Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung hat gemeinsam mit Beratungsstellen und dem DGB-Rechtsschutz einen Arbeitszeitkalender entwickelt.
weiterlesen …